Zum Inhalt

Zur Navigation

  • Holzschlägerung

spacer image

Rodung für neue Gebiete

Erwirbt man ein neues Grundstück, so kann es einem speziell auf dem Tiroler Land passieren, dass das frisch erworbene Land mit Bäumen übersät ist. Eine landwirtschaftliche Nutzung oder eine Bebauung sind so unmöglich. Die anderweitige Verwendung ehemaliger Waldflächen ist aber auch für die Freizeitindustrie interessant. Auf einem von Bäumen überzogenen Platz Golf zu spielen, macht immerhin nur halb so viel Spaß. Eine Rodung macht Ihnen den Weg frei zum Abschlag.

Bei der Rodung werden Bäume und Sträucher samt ihrer Wurzel entfernt, um die freigestellten Flächen dauerhaft für andere Zwecke nutzbar zu machen. Damit das gewonnene Material aber nicht verloren geht, übernehmen wir den Weitertransport bis hin zur Weiterverarbeitung für Sie.

Umweltbewusste Arbeit ist vor allem bei der Rodung wichtig. Andernfalls kann es anschließend zu ökologischen Einbußen kommen. Als Ihr Tiroler Holzschlägerungsbetrieb aus Rinn achten wir deshalb besonders darauf, Rodungen mit umweltfreundlichen Maßnahmen durchzuführen. Immerhin soll die freigelegte Fläche weiterhin für Sie nutzbar bleiben.

Kontakt & Anfahrt

Holzschlägerung Kiechl

Rothmayrgasse 13
6074 Rinn

Telefon 0800 400 172 192

%6B%69%65%63%68%6C%2E%61%6E%64%72%65%40%6B%61%62%65%6C%72%69%6E%6E%2E%61%74

Öffnungszeiten

Montag - Samstag:
08:00-18:00

map