Zum Inhalt

Zur Navigation

  • Holzschlägerung

spacer image

Holzschlägerung für gesündere Wälder

Für optimale und nachhaltige Holzschlägerung stehen wir mit unseren Namen. Besonders Holzschlägerung gehört zu unserem Fachgebiet als umfassender Forstbetrieb.

Dickungspflege für gesündere Bestände

Damit Ihre vitalen Baumbestände besser wachsen können, ist es besonders in jungen Wäldern wichtig, bestimmte Bäume freizustellen oder auszuschneiden. Ein 2-Meter-Radius um jeden Baum sorgt für einen stabileren Wald und besseres Wachstum.

Erstdurchforstung und Entrümpelung

Wurde die Läuterung beziehungsweise Dickungspflege verabsäumt, ist der Wald noch lange nicht verloren. Es empfiehlt sich leichtes Auslichten und die Beseitigung von Schadholz, damit genügend Licht und Platz für einen gesunden Wald vorhanden sind und Ihr Forst weiterwachsen kann.

Durchforstung – Pflege für den Wald

Bei der Durchforstung handelt es sich um eine Pflegemaßnahme, bei der aus dem vorhandenen Baumbestand eine größere Anzahl Bäume gezielt entnommen wird. Zurückbleibt meistens nur mehr der gesunde Endbestand.

Einzelstammentnahme

Die gezielte Freistellung einzelner Plätze, besonders im kleinen Radius, ist wichtig, um den Wald und somit die Natur zu verjüngen. An den freigestellten Plätzen können Bäume wieder von selbst wachsen.

Vorbereitung zur Endnutzung

Die Endnutzung ist eine reine Starkholzschlägerung, bei der alle Bäume einer Fläche komplett entfernt werden. Diese werden meistens weiterverarbeitet.

Entfernung Schadholz

Bei Sturm und Gewitter werden Bäume demoliert. Diese können sich negativ auf den übrigen Baumbestand auswirken. Damit Ihr Wald weiter stabil und gesund bleibt, entfernen wir schädliche Bäume für Sie.

Kontakt & Anfahrt

Holzschlägerung Kiechl

Rothmayrgasse 13
6074 Rinn

Telefon 0800 400 172 192

%6B%69%65%63%68%6C%2E%61%6E%64%72%65%40%6B%61%62%65%6C%72%69%6E%6E%2E%61%74

Öffnungszeiten

Montag - Samstag:
08:00-18:00